Wollen Sie Bilder runterladen, klicken Sie bitte einfach auf das entsprechende Motiv!

 

 

 

Seggen: Gräserzauber rund ums Jahr

Bildunterschrift: Natur im Kleinformat: Teppich-Japan-Segge (Carex morrowii ssp. foliosissima ‚Irish Green‘), Breitblatt-Segge (Carex plantaginea) und Heidekraut bilden ein reizvolles Stillleben. Die Fruchtstände der Lampionblume, Zierkürbisse und eine Zierkordel sorgen für den farblichen Kontrast. (Bildnachweis: GMH/Rudi Schubert)

Seggen: Gräserzauber rund ums Jahr

Bildunterschrift: Die hellen Blattränder verleihen der Goldrand-Japan-Segge (Carex morrowii ‚Aureovariegata‘) und eine beschwingte Leichtigkeit und bringen das Heidekraut zum Funkeln. (Bildnachweis: GMH/Rudi Schubert)

Seggen: Gräserzauber rund ums Jahr

Bildunterschrift: Frisch trifft feurig: Hellgrüne Baumheide (Erica arboea), Besenheide (Calluna vulgaris) und die Halme der Weißrand-Japan-Segge (Carex morrowii ‚Variegata‘) leuchten durch den Zier-Kürbis und die Früchte der Zier-Paprika umso intensiver. (Bildnachweis: GMH/Rudi Schubert)

Seggen: Gräserzauber rund ums Jahr

Bildunterschrift: Alles unter Kontrolle: Mittig gepflanzt beschirmt die Japan-Segge (Carex morrowii) das benachbarte Silberblatt (Senecio cinerarea) sowie die weißblühende Calluna. (Bildnachweis: GMH/Rudi Schubert)

Seggen: Gräserzauber rund ums Jahr

Bildunterschrift: Frech lugen die Halme der Japan-Segge (Carex morrowii) aus der klassischen Herbstbepflanzung hervor und verleihen ihr neuen Schwung. (Bildnachweis: GMH/Rudi Schubert)

Seggen: Gräserzauber rund ums Jahr

Bildunterschrift: Aufgehübscht: Seggen verleihen bewährten Herbstblühern wie dem Heidekraut eine frische Note. (Bildnachweis: GMH/Rudi Schubert)

Seggen: Gräserzauber rund ums Jahr

Bildunterschrift: Reizvoller Kontrast: Während die Blütenrispen des Heidekrauts nach oben streben, neigen sich die Halme der Goldrand-Japan-Segge (Carex morrowii ‚Aureovariegata‘) gen Boden. (Bildnachweis: GMH/Rudi Schubert)

Seggen: Gräserzauber rund ums Jahr

Bildunterschrift: Küstenflair: In geflochtenen Übertöpfen vor einer türkisfarbenen Tür platziert erinnert das Trio aus Teppich-Japan-Segge (Carex morrowii ssp. foliosissima ‚Irish Green‘), Goldrand-Segge (C. dolichostachya ‚Gold Fountains‘) und Japan-Gold-Segge (C. oshimensis ‚Evergold‘) an Dünen und Meeresrauschen. (Bildnachweis: GMH/Rudi Schubert)

Seggen: Gräserzauber rund ums Jahr

Bildunterschrift: Für sonnige Herbstmomente: Die Breitblatt-Segge (Carex plantaginea) kann mit der Zeit eindrucksvolle Blatthorste bilden, doch in Pflanzgefäßen passt sich die 25-30 cm hohe Art bereitwillig an. (Bildnachweis: GMH/Rudi Schubert)

Seggen: Gräserzauber rund ums Jahr

Bildunterschrift: Auftakt zum Herbstfest: Die Halme der Fuchsroten Segge (Carex buchananii) bilden den quirligen Hintergrund für die straff aufrechten Blütenrispen des Heidekrauts und die glänzenden Blätter und Beeren der Rebhuhnbeere (Gaultheria procumbens). 8Bildnachweis: GMH/Rudi Schubert)

Seggen: Gräserzauber rund ums Jahr

Bildunterschrift: Herbstzauber mit Segge: Herbst-Alpenveilchen (Cyclamen hederifolium) und Heidekraut flankieren eine Goldrand-Japan-Segge (Carex morrowii ‚Aureovariegata‘). (Bildnachweis: GMH/Rudi Schubert)

Seggen: Gräserzauber rund ums Jahr

Bildunterschrift: Die Teppich-Japan-Segge (Carex morrowii ssp. foliosissima) ‚Irish Green‘) fängt die goldenen Strahlen der Herbstsonne ein und sprüht vor Lebenslust. (Bildnachweis: GMH/Rudi Schubert)