Wollen Sie Bilder runterladen, klicken Sie bitte einfach auf das entsprechende Motiv!

 

 

 

 

GMH_2012_37_03 Staude des Jahres 2013 - Die Wolfsmilch (Euphorbia) - Vielfalt für den Garten

Die Mandel-Wolfsmilch (Euphorbia amygdaloides `Purpurea) beeindruckt durch ihre purpurroten, wintergrünen Blätter und glänzt im Frühlingsgarten mit einer langen Blütezeit in grüngelb. (Bildnachweis: GMH/Bettina Banse)

GMH_2012_37_04 Staude des Jahres 2013 - Die Wolfsmilch (Euphorbia) - Vielfalt für den Garten

Die Mittelmeer-Wolfsmilch (Euphorbia characias ssp. wulfenii) ist eine imposante Großstaude, die an Urlaub in südlichen Gefilden erinnert. Sie verlangt einen durchlässigen und geschützten Standort. Im Frühlingsgarten wirkt Sie sehr schön mit Akelei (Aquilegia) und Zierlauch (Allium). (Bildnachweis: GMH/Bettina Banse)

GMH_2012_37_06 Staude des Jahres 2013 - Die Wolfsmilch (Euphorbia) - Vielfalt für den Garten

Die Steppenwolfsmilch (Euphorbia seguieriana) ist das ganze Jahr über eine Augenweide. Sie wuchert nicht und passt mit ihrem buschig, halbkugeligen Wuchs gut zu Aufrecht wachsenden Pflanzen wie Blauraute (Perovskia) oder Gräser. (Bildnachweis: GMH/Bettina Banse)

GMH_2012_37_07 Staude des Jahres 2013 - Die Wolfsmilch (Euphorbia) - Vielfalt für den Garten

Die Fruchtstände der Wolfsmilch bringen im Jahresverlauf einen neuen Farbaspekt in den Garten. (Bildnachweis: GMH/Bettina Banse)

GMH_2012_37_08 Staude des Jahres 2013 - Die Wolfsmilch (Euphorbia) - Vielfalt für den Garten

Leuchtend gelbe Blüten bildet die Gold-Wolfsmilch (Euphorbia polychroma) im zeitigen Frühjahr. Sie verträgt sehr viel Trockenheit und ist sehr ausdauernd. Sie fühlt sich in sonnigen Rabatten, aber auch am Gehölzrand wohl. (Bildnachweis: GMH/Bettina Banse)

GMH_2012_37_09 Staude des Jahres 2013 - Die Wolfsmilch (Euphorbia) - Vielfalt für den Garten

Die Mandel-Wolfsmilch (Euphorbia amygdaloides ‚Purpurea‘) beeindruckt durch ihre purpurroten, wintergrünen Blätter und glänzt im Frühlingsgarten mit einer langen Blütezeit in grüngelb. (Bildnachweis: GMH/Bettina Banse)

GMH_2012_37_10 Staude des Jahres 2013 - Die Wolfsmilch (Euphorbia) - Vielfalt für den Garten

Auf feuchten Standorten lässt sich die Sumpf-Wolfsmilch (Euphorbia palustris) ansiedeln. Sie wird 80-100 cm hoch. (Bildnachweis: GMH/Christiane Bach)

GMH_2012_37_11 Staude des Jahres 2013 - Die Wolfsmilch (Euphorbia) - Vielfalt für den Garten

Sonnige, trockene Plätze liebt die Walzen-Wolfsmilch (Euphorbia myrsinites). Ihre graublauen walzenförmigen Blätter sorgen auch im Winter für Struktur im Garten. (Bildnachweis: GMH/Christiane Bach)

GMH_2012_37_12 Staude des Jahres 2013 - Die Wolfsmilch (Euphorbia) - Vielfalt für den Garten

Sonnige, trockene Plätze liebt die Walzen-Wolfsmilch (Euphorbia myrsinites). Ihre graublauen walzenförmigen Blätter sorgen auch im Winter für Struktur im Garten (Bildnachweis: GMH/Christiane Bach)

GMH_2012_37_13 Staude des Jahres 2013 - Die Wolfsmilch (Euphorbia) - Vielfalt für den Garten

Glühende Farben liefert die sommergrüne Himalaya-Wolfsmilch (Euphorbia griffithii ‚Fireglow‘) für den Garten. Ihre orangenen Blütenstände trägt sie im Frühjahr 60 bis 100 cm hoch – mit orangefarbenen Tulpen entsteht so ein atemberaubendes Bild. (Bildnachweis: GMH/Christiane Bach)

GMH_2012_37_14 Staude des Jahres 2013 - Die Wolfsmilch (Euphorbia) - Vielfalt für den Garten

Sonnige, trockene Plätze liebt die Walzen-Wolfsmilch (Euphorbia myrsinites). Ihre graublauen walzenförmigen Blätter sorgen auch im Winter für Struktur im Garten (Bildnachweis: GMH/Christiane Bach)

GMH_2012_37_15 Staude des Jahres 2013 - Die Wolfsmilch (Euphorbia) - Vielfalt für den Garten

Auf feuchten Standorten lässt sich die Sumpf-Wolfsmilch (Euphorbia palustris) ansiedeln. Sie wird 80-100 cm hoch. (Bildnachweis: GMH/Christiane Bach)

GMH_2012_37_16 Staude des Jahres 2013 - Die Wolfsmilch (Euphorbia) - Vielfalt für den Garten

Die Mittelmeer-Wolfsmilch (Euphorbia characias ssp. wulfenii) ist eine imposante Groߟstaude, die an Urlaub in südlichen Gefilden erinnert. Sie verlangt einen durchlässigen und geschützten Standort. Im Frühlingsgarten wirkt Sie sehr schön mit Akelei (Aquilegia) und Zierlauch (Allium). (Bildnachweis: GMH/Christiane Bach)

GMH_2012_37_17 Staude des Jahres 2013 - Die Wolfsmilch (Euphorbia) - Vielfalt für den Garten

Leuchtend gelbe Blüten bildet die Gold-Wolfsmilch (Euphorbia polychroma) im zeitigen Frühjahr. Sie verträgt sehr viel Trockenheit und ist sehr ausdauernd. Sie fühlt sich in sonnigen Rabatten, aber auch am Gehölzrand wohl. (Bildnachweis: GMH/Christiane Bach)

GMH_2012_37_18 Staude des Jahres 2013 - Die Wolfsmilch (Euphorbia) - Vielfalt für den Garten

Der Standort der sommergrünen Zypressen-Wolfsmilch (Euphorbia cyparissias) sollte gut überlegt sein. Sie wirkt zart und liebenswert mit nadelartigen Blättern und nur 30 cm Höhe. Aber sie wuchert kräftig. Gut eignet sich der abgegrenzte, sonnig-trockene Kiesstreifen am Haus, wo sie neben Ehrenpreis (Veronica) und Nachtkerze (Oenothera) gut zur Geltung kommt. (Bildnachweis: GMH/Christiane Bach)