Hokuspokus Blütenzauber

26. März 2015 | Kategorie: Beet- & Balkonpflanzen

Pflanzentrios bringen blitzschnell harmonische Farbkombis in Beete und Kübel

(GMH) Einer für Alle und Alle für Einen, so lautet nicht nur das Motto der Drei Musketiere. Auch die Beet- und Balkonpflanzentrios TrioMio vereinen ihre Stärken im edlen Streit für mehr Abwechslung und Farbenspaß im Garten sowie auf Terrasse und Balkon.

Hokuspokus Blütenzauber

Bildunterschrift: Dreifachen Blütenspaß versprechen die Pflanzenkombis TrioMio. Fröhlich-bunt leuchten beispielsweise die Blüten der aus je einem roten, gelben und weißen Elfenspiegel (Nemesia) bestehenden TrioMio Sunsatia. (Bildnachweis: GMH)

Bilddownload:
Auflösung: 300 DPI (1772 x 2667 Pixel)
Dateigröße: 2,88 MB
Bild herunterladen

Und sie sind im Nu einsatzbereit, denn es wachsen jeweils drei bewährte Arten und Sorten gemeinsam in einem Topf. Alle drei haben ähnliche Wünsche an Licht, Düngung und Wasserversorgung, vor allem aber ergänzen sie sich perfekt in ihrer Farbgebung und im Wuchsverhalten. Schon für sich genommen ist jede einzelne der drei Blütenschönheiten eine Augenweide. Zusammen jedoch verstärken sie sich gegenseitig in ihrer Leuchtkraft und bilden ein unschlagbares Dreigestirn, das kühlen Sommern ebenso die Stirn bietet wie heißen Tagen.

Viele fantastische Kombinationen

Energiegeladen in knalligen Farben oder vornehm-zurückhaltend in kühlen Pastelltönen, die TrioMio-Familie lässt keine Wünsche offen. Für Furore im Beet oder in Pflanzgefäßen sorgt beispielsweise TrioMio Sunsatia aus jeweils drei fröhlich-bunten Elfenspiegelsorten (Nemesia). Strahlend gelbe, rote und weiße Blüten begrüßen Besucher im Kübel an der Haustür, bringen Farbe in den Garten oder sorgen als spritzig-frische Tischdeko für gute Laune bei Grillparty und Kaffeeklatsch. Das Zeug zum Publikumsliebling hat auch TrioMio Tweety Pop. Zwischen den elegant überhängenden Blütentrieben einer roten und einer blauvioletten Verbene öffnen sich die goldgelben Blütensonnen des Zweizahns (Bidens). Noch nie war es so leicht, farbenfrohe Kästen, Kübel und Beete zu zaubern.

———————–

[Kastenelement]

Einfache Pflege – dreifache Freude

Die TrioMio Beet- und Balkonpflanzentrios sind nicht nur farblich perfekt aufeinander abgestimmt, sondern auch in Wuchs, Pflege und Blütezeit. Grübeln über Pflanzabstände oder einen Schnitt entfällt, der harmonische Pflanzenaufbau bleibt ganz von alleine die ganze Saison über erhalten. Optimal gedeihen die fröhlichen Blütentrios an einem sonnigen Platz, Halbschatten wird aber auch gut vertragen. In Pflanzgefäßen sind lediglich durchlässige Erde und ein guter Wasserabzug wichtig – achten Sie auf Löcher im Gefäßboden oder legen Sie eine Drainageschicht aus Kies oder Blähton an. Die Pflege beschränkt sich auf regelmäßiges Gießen. Wenn Sie zudem ein- bis zweimal pro Woche Flüssigdünger ins Gießwasser geben, laufen die aparten Beet- und Balkonschönheiten zu Höchstleistungen auf und blühen von April bis weit in den Herbst hinein.

Weitere Informationen zur Gestaltung und Pflege finden Sie auch unter: www.pw-garten.de/TrioMio

———————

Artikel als pdf-Datei downloaden

Artikel als Worddokument downloaden

Artikel als wwf-Datei downloaden