Pilze frisch oder aus der Dose?
    Pilze frisch oder aus der Dose?

    (GMH/BDC) Natürlich ist es praktisch für alle Fälle ein, zwei Gläser oder Dosen Champignons als Vorrat zu haben. Wenn unvermutet Gäste kommen, gerade keine Zeit zum Einkaufen bleibt, lässt sich mit ihnen im Handumdrehen ein kleines Pilzragout, ein Omelett mit Pilzen oder ein Pilzsüppchen zaubern. Aber was macht eigentlich den Unterschied zu den frischen Pilzen aus? …

    [mehr]

    verbindet Gartenbau und Medienbranche

  • » Spezialist für Öffentlichkeitsarbeit im Gartenbau
  • » Planung, Durchführung und Erfolgskontrolle von PR-Projekten
  • » Kontinuierliche, themenübergreifende Medienansprache
  • » Vernetzung der PR-Maßnahmen durch Gesamtkoordination

Gerne informieren wir Sie näher über unser Leistungsangebot.

Erntezeit für heimische Beeren – Jetzt gibt es den Extrakick für die Gesundheit

Erntezeit für heimische Beeren – Jetzt gibt es den Extrakick für die Gesundheit

(GMH) Sie sind klein, saftig, sehr aromatisch und ausgesprochen gesund: Strauchbeeren aus deutscher Produktion haben jetzt Saison. Die Ernte ist immer noch reine Handarbeit, denn Beeren sind empfindliche Früchte, die mit großer Sorgfalt behandelt werden müssen. Vor allem Himbeeren, Heidelbeeren, Brombeeren, Johannisbeeren und Stachelbeeren sind jetzt aus deutschem Anbau erhältlich. Sie sind ein besonderes Geschmackserlebnis und geben einen Extrakick für die Gesundheit.

[mehr]




GLOBALG.A.P. stellt neues Label für nachhaltige Blumen und Zierpflanzen vor

GLOBALG.A.P. stellt neues Label für nachhaltige Blumen und Zierpflanzen vor

(GMH) Die Kontrollgesellschaft GLOBALG.A.P. kennzeichnet nachhaltig angebaute Blumen und Zierpflanzen künftig mit dem neuen GGN-Label. Unter GGN.ORG können Käufer nachvollziehen, woher ihre Pflanze stammt und sich über Farmer und ihre Anbaumethoden informieren. …

[mehr]




Was lernt eigentlich ein Auszubildender, der Gärtner werden will?

Was lernt eigentlich ein Auszubildender, der Gärtner werden will?

(GMH) „Nur die Harten kommen in den Garten“, heißt es so schön. Ein wenig lässt sich der aus dem Gartenbau stammende Spruch auf die Ausbildung zum Gärtner beziehen. Hier machen sich junge Menschen im Umgang mit Pflanzen gelegentlich die Hände schmutzig, werden beim Arbeiten an der frischen Luft auch mal nass und lernen, angstfrei mit schweren Maschinen und moderner Technik umzugehen. Wem das nichts ausmacht, der kann im Gartenbau einen echten Traumberuf erlernen. …

[mehr]