Deutsche Zwetschen sind reif – und eignen sich nicht nur für Kuchen
    Deutsche Zwetschen sind reif – und eignen sich nicht nur für Kuchen

    (GMH) Über die Schreibweise ihres Namens kann man sich streiten. Doch einig sind sich die meisten Menschen, dass Zwetschen (regional auch Quetschen, Zwetschgen oder Zwetschken genannt) ein besonderer Genuss sind. Jetzt werden die ersten Sorten dieser länglichen Unterart der Pflaume reif. Bis weit in den Oktober hinein ernten deutsche Obstbauern die saftig-süßen und sehr aromatischen Früchte. Allerdings könnte es hier und da einmal zu Engpässen kommen. …

    [mehr]

    verbindet Gartenbau und Medienbranche

  • » Spezialist für Öffentlichkeitsarbeit im Gartenbau
  • » Planung, Durchführung und Erfolgskontrolle von PR-Projekten
  • » Kontinuierliche, themenübergreifende Medienansprache
  • » Vernetzung der PR-Maßnahmen durch Gesamtkoordination

Gerne informieren wir Sie näher über unser Leistungsangebot.

Für fast jeden Geschmack ist ein Gras gewachsen

Für fast jeden Geschmack ist ein Gras gewachsen

(GMH/LV-NRW) Manchmal braucht es einen zweiten Blick, um die filigrane Schönheit von Gräsern zu erfassen. Sie haben einen Platz in jedem Garten verdient. Statt mit Blüten punkten diese Pflanzen mit langen, schmalen Blättern und eher unscheinbaren Ährchen sowie einer Vielzahl an Formen und Farben. Gräser reagieren auf jeden Windzug mit seichten Bewegungen und erweisen sich dabei als äußerst robust. Am schönsten sehen Gräser jetzt, von August bis Oktober, während ihrer Blütezeit aus. …

[mehr]




Was macht eigentlich ein Profi-Gärtner im Herbst?

Was macht eigentlich ein Profi-Gärtner im Herbst?

(GMH) Vermehren, Pflanzen, Pflegen, Ernten – vier Aufgabenfelder fassen einen großen Teil der Gärtnerarbeit im Herbst zusammen. Denn entsprechend der Jahreszeit ändern sich die Tätigkeiten, mit denen Auszubildende der grünen Branche ihren Arbeitstag bestreiten. Wer abwechslungsreiche Aufgaben im Einklang mit der Natur mag, eignet sich also bestens zum Gärtner. …

[mehr]




Pilze frisch oder aus der Dose?

Pilze frisch oder aus der Dose?

(GMH/BDC) Natürlich ist es praktisch für alle Fälle ein, zwei Gläser oder Dosen Champignons als Vorrat zu haben. Wenn unvermutet Gäste kommen, gerade keine Zeit zum Einkaufen bleibt, lässt sich mit ihnen im Handumdrehen ein kleines Pilzragout, ein Omelett mit Pilzen oder ein Pilzsüppchen zaubern. Aber was macht eigentlich den Unterschied zu den frischen Pilzen aus? …

[mehr]