(GMH) Die Blaue Fächerblume Scaevola Surdiva ′Violet Blue′ mit dem schönen Namen „Lila Wolke“ ist die rheinland-pfälzische Balkonpflanze des Jahres 2020. Sie zeichnet sich durch einen kompakten Aufbau und große Blüten aus, die sich bereits ab Ende April von ihrer schönsten Seite zeigen. Die frühe Blüte macht die „Lila Wolke“ zu einem Must have auf Balkon und Terrasse.

Die rheinland-pfälzische Balkonpflanze des Jahres 2020 ist die Fächerblume „Lila Wolke“. Sie blüht den ganzen Sommer. (Bildnachweis: GMH/Kientzler)

Bilddownload
Auflösung: 300 DPI (1844 x 2362 Pixel)
Dateigröße: 3.63 MB
Bild herunterladen

Die Heimat der Fächerblume liegt am anderen Ende der Erde, in Australien, wo sie eher kleine, bis zu fünf Millimeter große eiförmige Steinfrüchte ausbildet und dort am liebsten auf trockenen Sand- und Lehmböden gedeiht. Bei uns wächst sie auch hervorragend in Blumenkübeln und Balkonkästen, benötigt aber trotz ihres Ursprungs ausreichend Wasser und regelmäßige Düngung. Aufgrund ihres kompakten Wuchses unterscheidet sie sich deutlich von bisherigen Scaevola-Sorten.

Üppige Blütenpracht

Die attraktive „Lila Wolke“ mit ihren blau-lilafarbenen fächerartigen Blüten ist eine immergrüne, sehr ausdauernde, krautige Pflanze mit zarten Härchen an Stengel und Blüte. Aufgrund ihres herabhängenden Wuchses sollte sie entweder in den Balkonkasten oder aber in hohe Kübel auf die Terrasse gesetzt werden, damit sie ihre bis zu 50 Zentimeter lange, üppige Blütenpracht frei entfalten kann.

Optimal gedeiht die „Lila Wolke“ in der vollen Sonne. Kann man ihr einen solchen Standort nicht bieten, gibt sie sich auch mit einem halbschattigen Plätzchen zufrieden. Dort bildet sie von April bis Oktober umso mehr Blüten aus, je heller sie steht. Frost allerdings verträgt sie nicht. Deshalb sollte sie erst ins Freie gesetzt werden, sobald die Nächte nicht mehr frostig kalt sind.

Zu kaufen gibt es die „Lila Wolke“ ab sofort in ausgewählten Gärtnereien in Rheinland-Pfalz. Weitere Informationen sind unter https://gartenbau-rlp.de/BalkonpflanzedesJahres zu finden.

—————————

Artikel als pdf-Datei downloaden

Artikel als rtf-Datei downloaden

Artikel als Word-Datei downloaden