Kategorie

Stauden

Begabte Garben: Schafgarbe – Staude des Jahres 2021

(GMH/BdS) Rupfen, kauen, rupfen, kauen und zwischendurch ein erholsames Schläfchen – Schafe scheinen ihr Leben im Dauerzustand der Tiefenentspannung zu verbringen. Ein echtes Vorbild sind die wolligen Sympathieträger aber nicht nur aufgrund ihrer Gelassenheit, sondern auch wegen ihrer medizinischen Fachkenntnisse……

By | Aktuelles, Stauden

Klimahelden unter sich: Bäume attraktiv unterpflanzen

(GMH/BdS) „Die sogenannten Baumscheiben am Fuße der Gehöl-ze werden oft als „Problemstandorte“ wahrgenommen. Denn dort kommen mehrere Faktoren zusammen, die das Pflanzenwachstum erschweren: Lichtentzug, Trockenstress und Wurzeldruck, dazu oft noch Streusalzeinträge, Hundekot und achtlos weggeworfene Abfälle“, fasst Staudengärtner Till Hofmann zusammen….

By | Stauden

In aller Munde: Stauden für Gourmets

(GMH/BdS) Attraktiv sind sie ja, die vielen prachtvollen Stauden mit ihren bunten Blüten oder eleganten Blättern. Nützlich auch, etwa als Bienenweide, Unkrautunterdrücker und Klimaverbesserer. Aber auch noch lecker?! …

By | Stauden

Gestalten mit Stauden

(GMH/BdS) Eines steht fest, Gärten mit Gefälle sollte man nicht im Laufen bewundern. Sonst ergeht es einem wie Flora, der Göttin der Blumen: Kurz nicht aufgepasst, schon rutscht einem das Füllhorn aus der Hand und die ganze Pracht ergießt sich über den Hang….

By | Stauden

Gartengestaltung mit Gräsern

(GMH/BdS) Sie rascheln. Sie flüstern. Sie wiegen sich im Wind und vermitteln ein Gefühl von Freiheit. Wer an Gräser in der freien Natur denkt, fühlt sich gleich etwas leichter…

By | Stauden

Klassiker mit Herz

(GMH/BdS) Allerliebst reihen sich die kleinen, porzellanfeinen Blütenglöckchen übereinander, so zart und doch so überwäl-tigend in ihrer Schönheit – und erst der Duft! Maiglöckchen gehören zu den Stauden, die lange Zeit fast in Vergessenheit geraten waren…….

By | Stauden

Stauden unter Gehölzen

Schatten ist nicht gleich Schatten. Da gibt es zum Beispiel den lichten Schatten unterm Kirschbaum, wo uns blühende Wald-Glockenblumen (Campanula latifolia) und Breitblatt-Phlox (Phlox paniculata) heiße Sommertage versüßen und später im Jahr Herbst-Anemonen (Anemone hupehensis) und Eisenhut (Aconitum) leuchten.

By | Stauden

Staude des Jahres 2019

(GMH/BdS) „Die“ Distel ist ein klassischer Fall von „wer bin ich – und wenn ja, wie viele?“ Bei der Staude des Jahres 2019 handelt es sich nämlich nicht um eine einzelne Pflanzengattung, sondern um eine ganz Gruppe….

By | Stauden