Ausbildung

Was macht eigentlich ein Profi-Gärtner im Herbst?

3. August 2017 | Kategorie: Aktuelles, Ausbildung
Was macht eigentlich ein Profi-Gärtner im Herbst?

(GMH) Vermehren, Pflanzen, Pflegen, Ernten – vier Aufgabenfelder fassen einen großen Teil der Gärtnerarbeit im Herbst zusammen. Denn entsprechend der Jahreszeit ändern sich die Tätigkeiten, mit denen Auszubildende der grünen Branche ihren Arbeitstag bestreiten. Wer abwechslungsreiche Aufgaben im Einklang mit der Natur mag, eignet sich also bestens zum Gärtner. …

[mehr]
 


Was lernt eigentlich ein Auszubildender, der Gärtner werden will?

4. Juli 2017 | Kategorie: Ausbildung
Was lernt eigentlich ein Auszubildender, der Gärtner werden will?

(GMH) „Nur die Harten kommen in den Garten“, heißt es so schön. Ein wenig lässt sich der aus dem Gartenbau stammende Spruch auf die Ausbildung zum Gärtner beziehen. Hier machen sich junge Menschen im Umgang mit Pflanzen gelegentlich die Hände schmutzig, werden beim Arbeiten an der frischen Luft auch mal nass und lernen, angstfrei mit schweren Maschinen und moderner Technik umzugehen. Wem das nichts ausmacht, der kann im Gartenbau einen echten Traumberuf erlernen. …

[mehr]
 


Welche Fähigkeiten müssen Auszubildende zum Gärtner mitbringen?

12. Juni 2017 | Kategorie: Ausbildung
Welche Fähigkeiten müssen Auszubildende zum Gärtner mitbringen?

(GMH) Gärtner ist ein vielseitiger Beruf. Deshalb sind eine ganze Reihe von Vorlieben und Fähigkeiten gefragt, um eine Ausbildung in einer der sieben Fachrichtungen zu beginnen: Baumschule, Friedhofsgärtnerei, Garten- und Landschaftsbau, Gemüsebau, Obstbau, Staudengärtnerei und Zierpflanzenbau. Ganz unterschiedliche Typen können im Gärtnerberuf ihr Glück finden. …

[mehr]
 


Was macht eigentlich ein Profi-Gärtner im Sommer?

18. Mai 2017 | Kategorie: Ausbildung
Was macht eigentlich ein Profi-Gärtner im Sommer?

(GMH) Bei schönem Wetter wünschen sich viele Menschen, sie können im Freien arbeiten. Gärtner tun das den ganzen Sommer über – umgeben von schönen Pflanzen. Sie wässern, düngen, schneiden, verpflanzen und ernten, wobei die Aufgaben je nach Fachrichtung unterschiedlich ausfallen. …

[mehr]
 


Für welche Arbeiten setzen Gärtner eigentlich Maschinen ein?

9. Mai 2017 | Kategorie: Ausbildung
Für welche Arbeiten setzen Gärtner eigentlich Maschinen ein?

(GMH) Wer denkt, mit Spaten, Gießkanne und Schubkarre ist ein Profi-Gärtner bereits voll ausgestattet, hat ein reichlich veraltetes Bild von dem Berufsstand. Heutzutage werden zahlreiche große und kleine Maschinen verwendet, um die Arbeit einfacher und effektiver zu machen. Deshalb ist eine Ausbildung zum Gärtner für technikinteressierte Jugendliche eine gute Wahl. …

[mehr]
 


Was macht eigentlich ein Profi-Gärtner im Frühjahr?

14. Februar 2017 | Kategorie: Ausbildung
Was macht eigentlich ein Profi-Gärtner im Frühjahr?

(GMH) Im Frühjahr blüht nicht nur die Natur auf, auch für Menschen mit Gärtnerberuf ist der Saisonstart eine spannende Jahreszeit. Beet- und Balkonblumen müssen vorgezogen, Obstbäume beschnitten, Frühblüher verkauft und Grünflächen auf Vordermann gebracht werden. Dank ihrer abwechslungsreichen Aufgaben wird es Gärtnern – egal auf welche Fachrichtung sie spezialisiert sind – ganz sicher nicht langweilig. …

[mehr]
 


Manuskript Radiobeitrag Nachwuchsgärtner

20. Dezember 2016 | Kategorie: Ausbildung
Manuskript Radiobeitrag Nachwuchsgärtner

(GMH) Blütenduft, Farbenpracht und ganz viel frisches Grün – für viele ist Gärtnern das schönste Hobby der Welt. Aber wie ist es, wenn man einen Beruf daraus macht? Wir haben mal reingehört in einen Gärtnerbetrieb und zwei Auszubildende befragt – die ganz offensichtlich eine goldrichtige Berufsentscheidung getroffen haben: …

[mehr]
 


Traumberuf Zoogärtner: Grüner Daumen trifft Grüne Mamba

13. Dezember 2016 | Kategorie: Ausbildung
Traumberuf Zoogärtner: Grüner Daumen trifft Grüne Mamba

(GMH) Lässig züngelt die Grüne Mamba den jungen Zoobesuchern durch die Glasscheibe entgegen: Sie hat sich zum Verdauungsschläfchen in die Krone einer Birkenfeige (Ficus benjamini) zurückgezogen und ist an den Harry-Potter-Beschwörungsversuchen vor ihrer Nase sichtlich uninteressiert. Umso interessierter ist Sylvia Theiß an der Schlange, nein, eigentlich an ihrem Hochsitz: Die Zoogärtnerin freut sich, wie gut das Bäumchen das Gewicht der vielbestaunten Terrariumsbewohnerin trägt. …

[mehr]
 


Bonsaigärtner: Grüner Daumen trifft Kunsthandwerk

9. August 2016 | Kategorie: Ausbildung, Menschen im Gartenbau
Bonsaigärtner: Grüner Daumen trifft Kunsthandwerk

(GMH) Wenn Heike Zylka-Karl ihre grünen Schützlinge mal wieder nur mit der Kneifzange anfasst, ist das alles andere als ein Zeichen mangelnder Wertschätzung. Im Gegenteil, denn Jin- und Shari-Zangen sind wichtige Werkzeuge bei der Bonsaigestaltung: Sie dienen dazu, einzelne Ast- oder Stammbereiche zu entrinden, was das Bäumchen optisch altern lässt. Richtig eingesetzt, gewinnt nicht nur das Erscheinungsbild, sondern das Bäumchen steigt auch in seinem monetären Wert. …

[mehr]
 


Klappe und Schnitt: Grünes Wissen trifft Filmkulissen

28. Juli 2016 | Kategorie: Ausbildung
Klappe und Schnitt: Grünes Wissen trifft Filmkulissen

(GMH) Sollte Lothar Riedrich jemals bei der Chelsea-Flower-Show antreten, er hätte vermutlich beste Aussichten auf einen der begehrten Preise. Denn wenn es um das Einfangen von Stimmungen, das Erschaffen von Bildern auf Zeit und das Einplanen noch so abwegig erscheinender Eventualitäten geht, macht dem 55-jährigen Brandenburger so schnell keiner etwas vor. …

[mehr]