(GMH) Hessens neues Schmuckstück heißt ‚Klunker-Heidi‘. Die gut situierte Dame mit dem einprägsamen Namen residiert gerne in Bad Homburg und Königstein, doch auch in Frankfurt, Marburg und Kassel wird sie in den kommenden Monaten des Öfteren zu Gast sein, berichtet der Hessische Gärtnereiverband. Dieser krönte die Begonien-Neuheit mit den dicht an dicht sitzenden XXL-Blüten in Gelborange nämlich jüngst zur „Beet- und Balkonpflanze des Jahres 2012“.

Blütenreichtum ohne Ende: 'Klunker-Heidi' wird Hessens Beet- und Balkonpflanze des Jahres 2012

Bildunterschrift: Nicht nur in Hessen wird ‚Klunker-Heidi‘ dieses Jahr als „Beet- und Balkonpflanze des Jahres 2012“ für Furore sorgen. Auch in Baden-Württemberg darf sie sich mit diesem Titel schmücken – und künftig auf keinem Blütenball fehlen. (Bildnachweis: GMH)

Bilddownload:
Auflösung: 300 DPI (2362 x 1881 Pixel)
Dateigröße: 6,6 MB
Bild herunterladen

Bis zum Frost zaubert ‚Klunker-Heidi‘ sowohl in der Sonne als auch im Halbschatten immer wieder neue elegant gerüschte Blütenkostbarkeiten aus ihrem Schatzkästlein hervor, die über den dunkelgrünen Blättern mit dem keck-gezackten Rand vortrefflich zur Geltung kommen. Einem glanzvollen Auftritt auf Hessens Balkonen und Terrassen steht damit nichts mehr im Wege.

Nähere Informationen zu Hessens „Beet- und Balkonpflanze des Jahres 2012“ finden Sie auch im Internet unter www.Beet-und-Balkonpflanze-des-Jahres.de.

Artikel als pdf-Datei downloaden

Artikel als Worddokument downloaden

Artikel als wwf-Datei downloaden