(GMH) Ein Hauch von Südsee liegt in der Luft, wenn sich die extravaganten Blüten der Fächerblume (Scaevola aemula) ‚Saphira‘ öffnen. Ihr leuchtendes Blau mit dem zarten Violettschimmer strahlt an heißen Sommertagen eine angenehme Kühle aus und weht wie eine frische Brise durch Balkonkästen und Blumenampeln. Damit passen die harmonisch aufgebauten Pflanzen mit den teils aufrecht, teils überhängend wachsenden Trieben auch sehr gut zu modern gestalteten Balkonen und Terrassen.

Die Entscheidung ist gefallen: Die Fächerblume 'Saphira' ist Sachsens Pflanze des Jahres 2012

Bildunterschrift: Urlaubsflair im Blumenkasten: Die blauen Blütenfächer von ‚Saphira‘ leuchten in Kombination mit weißen Sommerblumen umso intensiver. Die Fächerblumen-Neuheit ist Sachsens „Pflanze des Jahres 2012“. (Bildnachweis: GMH)

Bilddownload:
Auflösung: 300 DPI (2362 x 1772 Pixel)
Dateigröße: 5,1 MB
Bild herunterladen

Tipp: Lassen Sie sich nicht davon täuschen, dass zu Beginn der Balkonpflanzensaison mitunter erst wenige Blüten die frischgrün belaubten Sommerblumen zieren: ‚Saphira‘ erhielt hervorragende Bewertungen für ihre Blühstärke. Einmal in Schwung gekommen, können weder intensive Sonneneinstrahlung noch Regen den üppigen Blütenflor zum Versiegen bringen.

Nähere Informationen zur „Pflanze des Jahres 2012“ finden Sie auch im Internet unter www.gartenbau-sachsen.de.

Artikel als pdf-Datei downloaden

Artikel als Worddokument downloaden

Artikel als wwf-Datei downloaden