(GMH) Die Klimaveränderung setzt dem deutschen Wald zu. Doch was in der freien Natur nur schwer zu kontrollieren ist, gelingt Gärtnern durch ausgefeilte Kulturmaßnahmen und ausgewählten Pflanzen. Als Visionäre sorgen sie dafür, dass wir uns ganzjährig mit lebendigem Grün umgeben können – sowohl für drinnen als auch draußen.

Visionäre Gartenbepflanzung: Mit ausgefeilten Kulturmaßnahmen sorgen Gärtner dafür, dass wir uns das ganze Jahr über mit wertvollem Grün umgeben können. (Bildnachweis: GMH)

Bilddownload
Auflösung: 300 DPI (2362 x 1575 Pixel)
Dateigröße: 655.27 KB
Bild herunterladen

Professioneller Anbau verspricht Erfolg

Schmuckpflanzen, Gehölze, Obst und Gemüse spielen eine wertvolle Rolle in unserem Leben. Sie sind gut für die Umwelt, für das Klima und für die Gesundheit. Wir haben es Gärtnern zu verdanken, dass diese Produkte stets für uns verfügbar sind. Sie züchten Pflanzen mit den besten Eigenschaften, perfektionieren deren Vermehrung und sorgen mit professionellerem Anbau dafür, dass sie gut gedeihen. Ihr Arbeitsplatz ist in Gewächshäuern, im Freiland, in Baumschulen, auf Obstplantagen und auf Gemüsefeldern. So sorgen zum Beispiel Zierpflanzengärtner für Beet- und Balkonpflanzen, blühende und grüne Zimmerpflanzen sowie Schnittblumen. Manche Gärtnereien kultivieren ein breites Sortiment, andere konzentrieren sich als hoch spezialisierte Betriebe auf einzelne Kulturen, zum Beispiel auf Jungpflanzen-Vermehrung, Orchideen, Heidegewächse oder Rosen.

Gut fürs Wohlbefinden und die Gesundheit

Der deutsche Gartenbau ist ein wirtschaftlich bedeutender und innovativer Wirtschaftszweig des Agrarsektors. Dabei sind Gärtner Visionäre und entwickeln die angewandten Methoden immer weiter. Deutsche Gärtner treiben den integrierten und ökologischen Anbau voran. Sie erweitern mit ihrer Arbeit das Wissen über Pflanzengesundheit, Düngung und Sortenwahl. Sie sorgen dafür, dass wir Bäume und Sträucher pflanzen und so etwas fürs Klima tun können. Sie vermehren Stauden, die Insekten später wertvolles Futter in unseren Gärten bieten und gut für die Umwelt sind. Und sie sorgen dafür, dass die Auswahl an blühfreudigen und robusten Beet- und Balkonpflanzen stetig größer wird, damit wir ihre Schönheit genießen können. Mit ihren Gewächsen verbessern sie also unsere Gesundheit. Zum einen körperlich, denn Pflanzen sind wertvolle Sauerstofflieferanten und Feinstaubfilter und nicht zuletzt auch Nahrung. Zum anderem seelisch: Denn wer sich mit lebendem Grün umgibt, steigert sein Wohlbefinden und baut Stress ab.

———————————————–

[Kastenelement]

Gärtner schenken Leben – und Freude

Blumen und Zierpflanzen, Sträucher und Bäume und auch Gemüsepflanzen sowie Kräuter werden von Gärtnern angebaut. Sie schenken uns Leben – und Freude. Ohne ihre Arbeit und ihre hochwertigen pflanzlichen Produkte wären Balkonkästen leer, würden viele Gärten, Parks und Straßen ohne Begleitgrün trostlos aussehen und Obst, Gemüse sowie Kräuter wären Mangelware. Weil Gärtner Blumen für uns züchten, vermehren und anbauen, können wir Freude schenken. Denn ohne Hochzeits- und Geburtstagssträuße, ohne Blumen zum Jubiläum und als Dankeschön wäre unsere Welt ein ganzes Stück trostloser und weniger lebendig. Ihnen verdanken wir natürlich schöne Augenblicke.

—————————

Artikel als pdf-Datei downloaden

Artikel als rtf-Datei downloaden

Artikel als Word-Datei downloden