Wollen Sie Bilder hochauflösend runterladen, klicken Sie bitte einfach auf das entsprechende Motiv!

 

 

 

 

GMH_2012_09-02 Bunt, frech, fröhlich - Primeln für den Garten

Primula denticulata, die Kugelprimel glänzt mit Blütenbällen in weiß, rosa und violett. Sie liebt feuchte, frische Böden und lässt sich prima an Bachläufen ansiedeln. (Bildnachweis: GMH/Christiane Bach)

GMH_2012_09-03 Bunt, frech, fröhlich - Primeln für den Garten

Die echte Schlüsselblume (Primula veris) steht unter Naturschutz. Im Garten lassen sich Pflanzen ansiedeln, die in Staudengärtnereien gekauft wurden. Sie liebt halbschattige Lagen. Der Boden sollte ausreichend feucht sein. (Bildnachweis: GMH/Christiane Bach)

GMH_2012_09-04 Bunt, frech, fröhlich - Primeln für den Garten

Die gelbblühende Schlüsselblume (Primula veris) lässt sich besonders gut mit blaublühenden Stauden, wie hier mit Lathyrus vernus, der Frühlings-Platterbse kombinieren. (Bildnachweis: GMH/Christiane Bach)

GMH_2012_09-05 Bunt, frech, fröhlich - Primeln für den Garten

Die Teppichprimel (Primula juliae) lässt sich sowohl im Beet, als auch als Einfassungspflanze gut verwenden. (Bildnachweis: GMH/Christiane Bach)

GMH_2012_09-06 Bunt, frech, fröhlich - Primeln für den Garten

Diese Blüten ziehen alle Blicke auf sich: Primula elatior ‚Silver Lace‘ setzt mit dem hübschen Rand einen starken Kontrast zur dunklen Blüte. (Bildnachweis: GMH/Peter Behrens)

GMH_2012_09-07 Bunt, frech, fröhlich - Primeln für den Garten

So besonders wie sie auch aussieht, möchte sie auch behandelt werden: Primula capitata ssp. mooreana, ist eine anspruchsvolle Art für absonnige, feuchte Stellen. (Bildnachweis: GMH/Christiane Bach)

GMH_2012_09-08 Bunt, frech, fröhlich - Primeln für den Garten

In Gruppen wirken die unterschiedlichen Blütenetagen noch reizvoller. Primula bulleyana ist für absonnige, humose Standorte geeignet. (Foto: GMH/Christiane Bach)

GMH_2012_09-10 Bunt, frech, fröhlich - Primeln für den Garten

Die beiden Blütenteppiche von Primula veris und Scilla siberica heben sich in Form und Farbe gut voneinander ab. (Bildnachweis: GMH/Christiane Bach)

GMH_2012_09-11 Bunt, frech, fröhlich - Primeln für den Garten

Die im Sommer blühende Primula x bullesiana – hier vor der Junkerlilie Asphodeline lutea – bringt eine schwebende Leichtigkeit ins Beet. Sie mag nicht zu trockene Staudenrabatten. (Bildnachweis: GMH/Dr. Anette Urbanietz)